Zermatt

Urlaub machen in Zermatt hat es in sich - Skifahren und Schneeschuhwandern im Winter. Mountainbiken, Klettern und Wandern im Sommer. Und dabei stets das Matterhorn im Blick, das man in all seiner Pracht bestaunen kann.

38 Berge ragen über 4000 Meter rund um das mondäne und pittoreske Alpendorf in den Himmel. 400 Kilometer Wanderwege erstrecken sich rund um Zermatt. Von leichten Familienwanderungen inmitten bunter Blumenwiesen bis hin zu anspruchsvollen hochalpinen Wanderungen mit schwindelerregenden Tiefblicken.

Es gibt sehr viele Attraktionen in Zermatt zu entdecken und täglich Veranstaltungen, die man ganz einfach auf der Zermatt Tourismus Internetseite nachlesen kann. 

Ihre Skitickets können bei den Bergbahnen schon vorab online gebucht werden.

Bei Air Zermatt können Sie Ihre Helikopter-Erfahrung buchen.

Eine einzigartige Erfahrung bieten die Zermatters Bergführungen.

Der Ski- und Snowboardverleih mit Vergünstigungen bei Matterhorn Sport mit drei Shops in der Nähe.

Das kulinarische Zermatt entdecken.

Restaurantbranche

Sonnenterassen kann man in der Zermatter Bergwelt bei hochstehender Kulinarik und mit einem Cüpli überall finden und die Besitzer sind meistens stolzer Zermatter mit Wurzeln, die immer gerne mit Tipps weiterhelfen.

Neigt sich der Tag dem Ende, erwacht das Bergdorf und eine ied kulinarische Vielfalt hier in Zermatt lässt keine Wünsche offen. Ob italienische Köstlichkeiten, Spezialitäten aus Fernost oder lokale Leckerbissen haben bis jetzt noch jeden Geschmack getroffen.

Ganz besonders können wir folgende Restaurants empfehlen:

  • Den China Garden, weitere Details finden Sie hier auf der Homepage.
  • Das Steakhouse 'Zur alten Mühle', weitere Details finden Sie hier auf der Homepage.
  • Die Walliserkanne, weitere Details finden Sie hier auf der Homepage
Passend für jeden Geschmack

Unsere Hotels